Die neu eintretenden gegenwärtigen Künstlern

Zeitgenössische Ölmalerei - Yiannis Melanitis
Yiannis Melanitis Greece

Yiannis Melanitis(oder Ioannis Melanitis;griechischer Name:Γιάννης Μελανίτης;1967- ),geboren in Athen in Griechenland, ist Konzept-, Performance-,Einrichtungskünstler, Skulpteur und Photographie der Gegenwart. Er ist Dozent der Skulpturabteilung der Akademie für Künste Athen. Ihre Werken wurden nicht einmal auf verschiedenen Ausstellungen gezeigt und in vielen Kunstanstalten sowie von Sammlern gesammelt. Sie hat viele Dissertationen geschrieben und &nbsp;sie veröffentlichen lassen.&nbsp;<br />Inspiriert von Gegenwartkünstlern, die sich auf die Konzeptideen und die Kunstwerke an sich konzentrieren, wendet sich Melanitis vom Ursprung der Epistemologie ab, indem sie mehrere künstliche Medien anwendet, einschließlich Einrichtungskunst, Performancekunst, Rezensionen, Skulpturen, Malerei u.s.w..<br /><br /><br />Gesammelte Werke:<br />1. HUG, Hopitaux Universitaires de Geneve), Switzerland, two drawings, 50 x 70cm, from the Dans Le Jardin d’ Epicure series, owned by the &nbsp;HUG collection.<br />2. Sculpture Γutant Sphinx, Kriton collection<br />3. Sculpture head Study, Vergos collection<br />4. Yps, sculpture, private collection<br />5. Museum of Wax Moulages, A. Syggros Hospital, &nbsp;Ulysses-sobering thought , clay head on ceramic stand, Athens, Greece.<br />6. Telepaphus, synthetic ceramic, private collection<br />7. Ulysses in clay, sulphure painted, private collection<br />8. Nostalgia for Nausicaa, plaster, private collection&nbsp;<br />9. Ulysses in clay, private collection<br />10. &nbsp;Anatasis in green (green phalaenopsis), synthetic ceramic, plaster, Fryssiras collection<br />11. &nbsp;Phalaenopsis Head, synthetic ceramic, plaster, Fryssiras collection<br />12. A L L E G O R I A &nbsp; N O E S I S, synthetic ceramic, plaster, Fryssiras collection<br />13. Soul [drinking blood], Synthetic ceramic, Fryssiras collection<br />14. Kassandra, drawing, collection of the American College of Greece.<br /><br />

Zeitgenössische Ölmalerei - NatHalie Braun Barends
NatHalie Braun Barends Brazil

Nathalie Baun Barends (oder Nathalie Petsiré Barends, 1970? - ) , geboren in Deutschland, ist eine hübsche und intelligente Künstlerin von Gegenwart aus Brasilia. Seine Werke wurden in verschiedenen Ländern der Welt gezeigt und in unterschiedlichen Museen sowie künstlichen Anstalten gesammelt. Die Künstlerin ist universal begabt. Ihre Schöpfung ist nicht einzeitig, sondern sehr instinktiv bestimmt. Sie setzt sich mit vielen Bereichen wie Malen, Fotographie, Dekorationskunst, Video, Lichttechnik, Architektur uns Semiotik u.s.w..<br /><br />Nathalie ist immer aufgeschlossen für Kunst und setzt sehr aktiv neue Technik in ihre Werke ein, z.B. Aliscopy (glassfreies stereoskopisches Video),Linsenphotopraphie und Holografie.Sie entwirft für mehrere Länder Lichteinrichtungen. Außerdem ist sie noch oft in viele sozial-ökologische Projekte eingeschlossen.&nbsp;<br />&nbsp;<br />Nathalie Baun Barends ´Malereien sind eben sehr von eigener Art geprägt. In einigen seiner Werke kann man die Spuren dreier Künstler aus verschiedenen Zeiten - Claude Monet, Marc Chagall und Jackson Pollock – empfunden; in anderen Werken kommen die Elemente von Kunstdekoration, abstractem Expressionismus und Semiotik zum Ausdruck. &nbsp;

Zeitgenössische Ölmalerei - Wang Panpan
Wang Panpan China

Wang Panpan (1982-), männlich, geboren in der Stadt Suzhou der Provinz Anhui, ist ein chinesischer Maler der Gegenwart. Er ist bekannt für Ölgemälde und arbeitet als Kunstlehrer. Außerdem ist er Mitglied des Künstlervereins. Er hat auf vielen inländischen Kunstausstellungen oder Wettbewerben Preise gewonnen. Der Maler hat Ölgemälde an der pädagogischen Hochschule Changchun studiert und im Jahre 2005 sein Bachelorstudium abgeschlossen. Anschließend studierte er im Fach „Forschung über die Schöpfung und Didaktik von Ölgemälde” in der Kunstfakultät an der pädagogischen Hochschule Xinjiang und im Jahre 2010 sein Magisterstudium abgeschlossen. Danach arbeitet er als Kunstlehrer an vielen Hochschulen, zum Beispiel der Akademie für Künste Hexi.&nbsp;<br /><br />Werke, die Preise gewonnen haben:<br />Das Ölgemälde <em>Die Melodie der Heimat 1,4</em> gewann auf der Ausstellung für Kunstwerke der Magisterstudenten der Akademien in der südwestlichen Region 2008 den Exzellenzpreis.&nbsp;<br />Das Ölgemälde <em>Eindrücke vom Bund</em> gewann auf dem dritten Zeichnungs-, Silllebenmalerei- und Landschaftsskizzenwettbewerb für die Jungen Chinas den Exzellenzpreis.<br />Das Ölgemälde <em>Nacht•Zhou Zhuang•Eindrücke</em> gewann auf dem chinesischen Kunst- und Fotographiewettbewerb „Zhou Zhuang in der Nacht“ den Exzellenzpreis.&nbsp;<br />Das Ölgemälde <em>Tage ohne Wind</em> gewann auf der Ausstellung für die Kunstwerke der jungen Leute der Provinz Gansu zur 90. Jubiläumsfeier der Gründung der Chinesischen Partei den dritten Preis.&nbsp;<br />Das Ölgemälde <em>Der Herbst in Qilian</em> gewann auf der Kunstausstellung der Provinz Gansu zum Gedenken an dem 70. Jahrestag der Rede von Mao Zhedong im Forum für Kunst in Yanan den dritten Preis.&nbsp;<br />

Zeitgenössische Ölmalerei - Sun Wei
Sun Wei China

<p>Sun Wie (chinesischer Name: 孙伟,1984 - ), geboren in der Provinz Shanxi, ist chinesischer Maler der Gegenwart. Er hat sich mehrmals an verschiedenen Kunstausstellungen in China teilgenommen und eben eigene Ausstellungen veranstaltet. Nicht einmal wurde er mit Kunstpreisen in China ausgezeichnet. Er hat an der Akademie für Künste Xi'an studiert und im Jahr 2007 absolviert.2013 hat er das Masterstudium an der Akademie für Künste Shanghai abgeschlossen. Anschließend hat er an einigen Universitäten und Hochschulen Kunstkurse gegeben. Seine Werke zeigen oft unklare Gesichte in verschiedenen traumhaften Hintergründen. Das Subjekt und der Hintergrund stehen miteinander in Einklang, was die Überblendungen von Zeit und Raum hervorgerufen hat und sehr aufschlußreich ist.&nbsp;</p><p>Ausgedehntes Lesen: <a href="https://www.tinghua.org/%E8%89%BA%E6%9C%AF%E7%82%B9%E8%AF%84/%E8%89%BA%E6%9C%AF%E5%AE%B6%E8%B0%88%E5%AD%99%E4%BC%9F%E6%B2%B9%E7%94%BB%E4%BD%9C%E5%93%81-239.html" target="_blank">Rezension über die Werke von Sun Wei</a> &gt;&gt;<br /></p>

Zeitgenössische Ölmalerei - Claude Cehes
Claude Cehes France

Claude Cehes (1949 - ) ist eine in Paris lebende französische Bildhauerin. Sie hat oft Aufträge von verschiedenen französischen Stadtregierungen erhalten. Sie ist besonders gut im Verwenden von Materialien zur Schöpfung eines Kunstwerkes. Dazu gehören Bronze, Marmor, Granit, Harz, Holz, Glas, Gummi oder sogar Computerkabel u.s.w..&nbsp;<br />Seit 1975 hat diese Künstlerin sich an mehreren französischen sowie internationalen Ausstellungen teilgenommen. Ihr wurden verschiedene Ehrentitel und Preise verleiht. Darunter sind der Ehrentitel, der von dem Gesamtvorstand der Île-de-France (Im Englischen:General Council of Ile de France) ausgegeben worden ist, und der Neumann-Preis des jüdischen Museums Paris.<br />Neben dem französischen Präsidenten haben eben viele Anstalten wie das Museum Quai Saint Bernard, der Regionale Fond für Moderne Kunst der Île-de-France, der Regionale Vorstand der Île-de-France die Kunstwerke von Claude Cehens gesammelt.&nbsp;<br />

Zeitgenössische Ölmalerei - Liu Yuzhu
Liu Yuzhu China

Liu Yuzhu (chinesischer Name: 刘玉柱, 1967.4 - ), geboren in der Stadt Changzhou der Provinz Hebei, ist chinesischer Maler von Gegenwart. Sein Künstlername lautet Tianshi. Er ist Vorstandvorsitzender des Künstlervereins der Provinz Gansu, stellvertretender Vorsitzender Künstlervereins der Stadt Baiyin, Leiter des Komitees für chinesische Malkunst der Provinz Gansu, Mitglied des Kunstkomitees von Künstlerabteilung des Vereins für die Untersuchungen der chinesischen Talente des Ministeriums für Personalverwaltung und Soziale Absicherung und Künstler von erster Klasse Chinas.&nbsp;<br /><br />Seine Werke wurden in vielen Fachmagazinen veröffentlicht. Dazu zählt der <em>Kollektionskatalog für chinesische Gegenwartskunst</em>, der im Verlag der Volkskunst Tianjin erschient. Noch viele Werke befinden sich bereits in der Kollektion einschlägiger Anstalten.&nbsp;<br /><br />Der Künstler hat zahlreiche Preise auf verschiedenen Kunstausstellungen bzw. Wettbewerben in China gewonnen. Hinzu kommen die Preise für hervorragende chinesische Maler, die von dem Ministerium für Personalverwaltung und Soziale Absicherung Chinas und dem Verein für die Untersuchungen der Talente im Bereich chinesische Malerei und Kalligraphie angeboten worden sind.&nbsp;<br /><br />Zu seinen erschienenen Werken gehören <em>Sammlung der Kunstwerke von Liu Yuzhu</em>, <em>Auswahl der Tuschmalereien von Liu Yuzhu</em>, die Zeichnungssammlung <em>Die gezeichneten Erinnerungen</em>, die Serien von prominenten chinesischen Malern und Kalligraphen <em>Auswahl der Werke von Liu Yuzhu</em>, Buchserien <em>Hundert beste chinesische Künstler von Gegenwart</em>, <em>Der Künstler Liu Yushu</em> u.s.w..

Mehr>