Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.
Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.
Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.
Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.
Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.
Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.

Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.

  • Dali: der einzige Unterschied zwischen mit und einem Verrückten ist der, dass ich nicht verrückt bin.

Singende Palette      2016-05-13 17:37

Manierismus, magischen Realismus, Romantik, Symbolismus und Surrealismus.  Auf Französisch wird diese Gattung „fantastique“ benannt; Auf Englisch wird sie manchmal als „visionary art“, „grotesque art“ oder „mannerist art“ erklärt. So lautet ein berühmter Sprichwort von Salvador Dalí: “der einzige Unterschied zwischen mir und einem Verrückten ist der, daß ich nicht verrückt bin!“
Urheberrechts Erläuterung: Der registrierte Benutzer ist für das Urheberrecht der herausgegebenen Inhalte verantwortlich.
Kopieren, Zitieren sowie jede Form der gewerblichen Nutzung dieses Beitrags ohne Zustimmung von Singing Palette und dem Blogger verletzen das Urheberrecht.
Wenn Sie auf die Seite berufen möchten, bitte den Link zu dieser Seite hinzufügen.
>> Deutsche Kommentare>> Melden